Schwerpunktthema

Begrenzt mobil

Elektromobilität in der WEG

Wer in der WEG auf E-Mobilität setzen möchte, stößt auf eine Reihe von Hindernissen – menschlicher und technischer Natur. So manche Verwaltung winkt angesichts der Schwierigkeiten ab.

Weiterlesen

Schnelle und sichere Datenübertragung für die Betriebskostenabrechnung

Digital, optimal, Portal

Lesen

Die datenschutrechtliche Sicht

Zensus 2021

Lesen

Unser Patient - Was wissen wir von ihm?

Der Aufzug

Lesen

BGH-Urteil VIII ZR 220/17 vom 30. Mai 2018

Wie wirken sich Wohnflächenabweichungen aus?

In seinem neuen Urteil hat der Bundesgerichtshof nun eine weitere – erwartete – Kehrtwende in der Rechtsprechung zur Wohnflächenabweichung gemacht und entschieden, dass die Abrechnung der Betriebskosten nach der tatsächlichen Fläche erfolgen muss.

O wie offenes Treuhandkonto oder Fremdgeldkonto in der WEG-Verwaltung?

Verwalterpraxis A-Z

Verwalter F freut sich über seine erste Bestellung zum WEG-Verwalter, fragt sich aber zugleich, welche Art von Konto für die WEG angelegt werden muss und wie er sich gegenüber der Bank legitimiert. Ahnungslos legt Verwalter F ein offenes Treuhandkonto bei seiner Hausbank an. Wohnungseigentümer Q weigert sich, dass fällige Hausgeld auf dieses Konto zu zahlen, da er der Meinung ist, der Verwalter hat ein falsches Konto angelegt.

Wie Mikroorganismen die Rohre freihalten

Biologische Rohrreinigung

Wer denkt für die Rohreinigung werden chemische Reiniger gebraucht, hat noch nichts von dem biologischen Rohrreiniger des BVI-Fördermitglieds Adler Bio- und Wassertechnik gehört. Durch natürliche Mikroorganismen werden Verstopfungen durch organische Stoffe wie Fette und Fäkalien in den Rohrleitungen von Gebäuden beseitigt und vermieden.

Berater des BVI durch FOCUS zum Top-Anwalt gekürt

„Herzlichen Glückwunsch, Rüdiger Fritsch!“

Der Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht Rüdiger Fritsch erhält die Auszeichnung „Top-Anwalt“ des renommierten Nachrichtenmagazins FOCUS. Das Marktforschungsinstitut Statista GmbH ermittelte im Auftrag der Zeitschrift unter 24.300 Fachanwälten die Top-Anwälte Deutschlands. Mit dabei Rüdiger Fritsch, Anwalt der Kanzlei Krall, Kalkum und Partner und seit 2001 beratendes Mitglied des BVI e.V.

Das unbekannte Wesen

Der Aufzug

Menschen betreten ein Gebäude durch die Eingangstür, das Parkdeck oder die U-Bahn-Station im Keller. Dabei haben Rollstuhlfahrer ganz andere Bedürfnisse als Menschen ohne körperliche Einschränkungen. Wie kommt jemand von Ebene 0 in die höheren Stockwerke?

Digitalisiertes Immobilienmanagement auf neuem Level

Die Verwalter-App von easysquare

Die Immobilienwirtschaft befindet sich mitten im digitalen Umbruch. Denn hinter dem Schlagwort „Digitalisierung“ steckt eine Menge Potential: Kosten- und Zeitersparnis, Fehlerminimierung und Arbeitserleichterung – all das ist mit klugen Lösungen möglich. Easysquare ist eine richtungsweisende Cloud-Lösung für sämtliche immobilienwirtschaftlichen Geschäftsprozesse, die auch die Arbeit eines Immobilienverwalters erheblich vereinfachen kann.

Der Immobilienverband Deutschland IVD vertritt die Interessen von Immobilienmaklern und -verwaltern

Der IVD bekommt eine neue Geschäftsführerin

Der IVD teilt sich mit dem BVI e.V. nicht nur eine Branche und dasselbe Gebäude für ihre Berliner Geschäftsstellen, sondern die beiden Verbände pflegen auch ein kooperatives Verhältnis miteinander. In der Vergangenheit wurden gemeinsame Veranstaltungen organisiert, so zum Beispiel die Konferenz zur WEG-Reform im Oktober 2018.

Die Verwaltervergütungsverordnung - Teil 2: Die Kalkulationsgrundlage

Kolumne des Vorstands Herausforderungen meistern!

In der letzten Ausgabe des BVI-Magazins sind wir zu dem Fazit gekommen, dass die Gebühren für Verwalter einer Neuordnung bedürfen. Grundlagen für ein solches Modell stellen wir im Folgenden vor;

Diskussion in Bundesregierung und Immobilienbranche

Bestellerprinzip auch bei Verkäufen?

In Bundesregierung und Immobilienbranche ist eine Diskussion über eine Ausweitung des Bestellerprinzips für Maklerdienstleistungen entbrannt.