BVI-Magazin 2/2022

Entwicklung des Energiemarkts

Die steigenden Preise für Strom, Gas und Heizung halten Deutschland in Atem – auch die Verwalterinnen und Verwalter von Immobilien. Wir haben für unseren Schwerpunkt unter anderem bei zwei Fachpolitikern im Bundestag nachgefragt, wie sie den Herausforderungen des stark in Bewegung geratenen Energiemarkts begegnen wollen: Anne König, CDU/CSU-Fraktion, und Bernhard Herrmann, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, beleuchten die gegenwärtige Situation und wagen aus unterschiedlicher Perspektive – einmal Koalition, einmal Opposition – einen Blick in die Zukunft.

...

Editorial lesen Download Ausgabe 02/2022

Seit Jahresbeginn greift die Grundsteuerreform. Für Wohnungsunternehmen sowie Immobilienverwalterinnen und Immobilienverwalter ist die Einführung mit zusätzlichem Aufwand verknüpft: Sie müssen detaillierte Immobiliendaten zusammenstellen und bereits in diesem Sommer eine Steuererklärung beim Finanzamt einreichen.

Die Energiepreise schießen in die Höhe und treiben viele Verbraucherinnen und Verbraucher in die Not. Das BVI-Magazin hat sich dazu mit Bernhard Herrmann MdB von der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen über die Ursachen ausgetauscht und nachgefragt, welche Lösungen die Grünen für diese Situation sehen.

Teures Tanken, teures Heizen – die Preise gehen durch die Decke. Diese Entwicklung stellt vor allem für Verbraucherinnen und Verbraucher mit geringerem Einkommen zunehmend ein Problem dar. Wie die CDU die Explosion bei den Energiepreisen bekämpfen und Konsumenten zeitnah wirksam und gerecht entlasten will – darüber haben wir mit Anne König MdB gesprochen.