BVI-Magazin 06/2023

Halbzeitbilanz: Zwei Jahre Ampelkoalition

Die Halbzeitbilanz der rot-grün-gelben Bundesregierung sowie das Gebäudeenergiegesetz („Heizungsgesetz“) und dessen Auswirkungen auf Verwalter stehen im Mittelpunkt unserer Dezember-Ausgabe. Rede und Antwort stehen uns zwei Bundestagsabgeordnete – einer aus der Koalition, einer aus der Opposition –, die die vergangenen zwei Jahre und die aktuelle Bau- und Wohnungspolitik bewerten. Wir fragen nach den Folgen und Kosten der gesetzlichen Vorhaben und werfen einen Blick auf wichtige Fristen im Zusammenhang mit der Heizungsmodernisierung. Zudem präsentieren wir Lösungsansätze für die Finanzierung der energetischen Sanierung und nehmen uns des wichtigen Themas Weiterbildung an.

---

Editorial lesen Download Ausgabe 06/2023

Gemäß § 18 Abs. 4 WEG hat jeder Wohnungseigentümer das Recht auf Einsicht in die Verwaltungsunterlagen, um sich von der Verwaltung des Gemeinschaftsvermögens ein ausführliches Bild zu machen.

Zum 1. Januar 2024 tritt die Neuregelung in Kraft

Am 8. September 2023 wurde eine umfassende Novelle des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) verabschiedet mit dem Ziel, die Nutzung erneuerbarer Energien in der deutschen Heizungsversorgung zu fördern. Nachstehend in chronologischer Reihenfolge die wesentlichen Aspekte und Fristen des Gesetzes für den Einbau von Heizungsanlagen: