Digitaler, informativer, interaktiver!

ImEigentum.de: Neue Informationsplattform für Wohnungseigentümergemeinschaften

Die Digitalisierung erstreckt sich in jede Branche und bietet neben der Verkaufsförderung auch Chancen für mehr Services sowie einen transparenteren Auftritt. Mit der neuen Informationsplattform ImEigentum.de bietet der BVI Immobilienverwaltern die Möglichkeit, ihren Kunden ein umfangreiches Magazin mit zahlreichen relevanten Artikeln und Seiten zu den Themen Eigentum, Technik, Bau, Dienstleistungen, Umwelt und ähnlichem zu vermitteln. Wenn Sie als Immobilienverwaltung also auf allgemeine und aktuelle Informationen sowie branchenrelevante News hinweisen wollen, dann ist dieses Angebot das Richtige für Sie.

Diese Inhalte gibt es bereits

Unser neues Magazin, das Immobilieneigentümern wichtige Informationen, Hinweise und Ratschläge liefern soll, ist bereits online und kann gern weitergeleitet werden. Dabei ist zu beachten, dass die Seite ImEigentum.de unser altes Magazin bvi-wohnen.de ablöst. Die neue Seite ist wesentlich benutzerfreundlicher, informativer und interaktiver. Sie ist ein großer Schritt in Richtung der kundenorientierten Digitalisierung im Bereich Wohnen und Eigentum.

Damit Sie und Ihre Kunden schnell das richtige Themengebiet sowie die speziell gesuchten Informationen finden, ist das Magazin in folgende Kategorien aufgeteilt:

  • Politik & Aktuelles
  • Technik & Bau
  • Dienstleistungen
  • Energie & Umwelt
  • WEG- & Mietrecht

Der Menüpunkt „Alle Themen“ zeigt in Blog-Form die aktuellen Artikel aller Kategorien als übersichtliche Auflistung an. Vom Erwerb der Immobilie über den Umbau und die Modernisierung hin zu den einzelnen mit dem Gebäude oder der Wohnung verbundenen Dienstleistungen und verschiedenen rechtlichen Aspekten ist also alles abgedeckt. Einzelne Themen und Artikel werden auch schon auf der Startseite hervorgehoben, sodass vor allem aktuelle und akut relevante Themen schneller gefunden werden können.

Immer auf dem neuesten Stand: Artikel der Woche

Wir als Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. möchten auf ImEigentum.de auch immer wieder auf wichtige News und beachtenswerte Themen aufmerksam machen. Dafür gibt es direkt auf der Startseite der neuen Plattform neben den schon benannten Inhalten auch den sogenannten „Artikel der Woche“. Dieser wird großflächig hervorgehoben und neben der Überschrift gibt es einen Teaser, der auf den genauen Inhalt des Artikels hinweist. Wer weiterlesen möchte, kann dies mit nur einem einzigen Klick tun. Jeder Artikel weist überdies sein Veröffentlichungsdatum auf, sodass es nie zu Verwechslungen von aktuellen und überholten Informationen oder Regelungen kommen kann. So bieten Sie Ihren Kunden einen übersichtlichen und verlässlichen Wissensfundus.

Newsletter für Eigentümer: Automatisches News-Update

Das ImEigentum Magazin des BVI bietet mit dem Newsletter, welcher per Eingabe der E-Mail-Adresse und nur einem Klick kostenlos abonniert werden kann, eine weitere digitale Möglichkeit, immer auf dem Laufenden zu bleiben. Durch den Newsletter, der neue und interessante Inhalte aus der Branche direkt an den Abonnenten heranträgt, gibt es eine ständige Wissensvermittlung ohne Mehraufwand. Ideal für vielbeschäftigte Eigentümer und Freunde der Automatisierung.

Plattform für Immobilienverwalter direkt erreichbar

Um das Angebot zu komplettieren, gelangen interessierte Leser über das ImEigentum Magazin auch auf unsere Plattformen für Verwalter bvi-verwalter.de sowie auf das allgemeine Informationsportal des Bundesfachverbands der Immobilienverwalter e.V., bvi-magazin.de. Die Links befinden sich rechts am obersten Rand der Magazin-Webseite. Wer Fragen, Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge hat, kann die Kontaktdaten im Impressum nutzen, um sein Anliegen vorzutragen. Zudem bietet die Impressumsseite neben den Kontaktmöglichkeiten weitere Angaben zum BVI und zum Haftungsausschluss.

Informieren Sie Ihre Eigentümer jetzt

Gern können Sie als Immobilienverwalter Ihre Kunden über das ImEigentum Magazin informieren. Aktuelle Neuigkeiten, Regelungen und Tipps zu Rechtsthemen und Dienstleistungen, der Newsletter und die weiteren Angebote bieten eine bequeme und dabei stets zielgerichtete Wissensvermittlung. So bringen Sie ohne weiteren Aufwand wichtiges Wissen an Ihre Kunden und dieser kann dieses gewinnbringend am Markt einsetzen.

 

Kommentare
Kommentieren
Kommentar schreiben