Dienstleistungen

In der Rubrik „Dienstleistungen“ stellen wir Ihnen Services vor, die Verwalter in die Lage versetzen, Immobilien von der Entstehung, über die Bewirtschaftung bis hin zum Verkauf zu begleiten. Egal ob Sie Verwalter von Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien oder Wohnungseigentum sind, hier präsentieren wir Leistungen, die Ihnen die kaufmännischen und technischen Anforderungen ihrer Arbeit erleichtern.

Statt Hunderttausende von Sparbüchern …

Josef Schraufstetter, verantwortlicher Vorstand für den Leistungsbereich Wohnungswirtschaft bei der Hausbank München eG, stellte sich den Fragen des BVI-Magazins über den Kautions-Service der Bank.

Verbesserungen bei der BVI-Vertrauensschadenversicherung

Die Caninenberg & Schouten GmbH hat die Vertragsinhalte der Vertrauensschadenversicherung für BVI-Mitglieder neu verhandelt und deutliche Verbesserungen erreicht.

Mehr Komfort, mehr Effizienz, mehr Sicherheit

Die Hausbank München eG ist ein seit über hundert Jahren auf Immobilienbesitzer und Immobilienverwalter spezialisiertes Finanzinstitut. Seit vierzig Jahren bietet sie speziell entwickelte Branchensoftware für Immobilienverwalter an.

Die Deutsche Kreditbank AG informiert

Handlungsbedarf für Immobilienverwalter: Am 1. Februar 2014 werden die nationalen Verfahren für den Überweisungs- und Lastschriftverkehr abgeschaltet. An ihre Stelle tritt SEPA – kurz für Single Euro Payments Area.

Von Profis für Profis

Seit mehr als drei Jahren ist die DOMCURA AG Kooperationspartner des BVI und wartet immer wieder mit neuen Ideen auf.

Auctores

Die Auctores GmbH ist seit 1998 erfolgreich im Bereich Internet tätig. In den vergangenen 14 Jahren hat Auctores mehr als 2.000 Websites für seine Kunden erstellt.

Deutsche Kautionspartner

Die Anforderungen an professionelle Immobilienverwalter steigen ständig. Strenge gesetzliche Vorgaben, hohe Ansprüche von Eigentümern und die Bedürfnisse der Mieter stellen alltägliche Herausforderungen dar.

Schutz fürs eigene Unternehmen

Eine Hausverwaltung ist ein Unternehmen mit eigenem Anlagevermögen und Haftungsrisiken. In der Versicherungsberatung wird der Bereich der betrieblichen Absicherung häufig nur unzureichend besprochen, da der Schwerpunkt oft auf der Gebäudeabsicherung liegt.

Mit Lichtgeschwindigkeit in das Internet

Internet ohne Youtube? Undenkbar. Dabei hat der Videodienst 2005 noch gar nicht existiert. Heute werden bereits jeden Tag 100 Millionen Filme angeschaut, stündlich laden Nutzer Tausende neue Videos hoch.

Darauf muss auch die Wohnungswirtschaft reagieren

Dietmar Schickel, Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe, im Gespräch mit dem BVI-Magazin zu den aktuellen Entwicklungen im Medienmarkt.