Management & Führung

Manager und Führungskräfte sorgen für die Sicherstellung des laufenden Betriebs im Verwaltungsunternehmen. Durchsetzungsfähigkeit, Lösungsorientiertheit, Innovationsfreude und jede Menge Fachwissen sind nur einige der Eigenschaften, die in der heutigen Berufswelt Führungsqualität und Führungskompetenz ausmachen. Welche Fähigkeiten und Kenntnisse Sie noch brauchen, lesen Sie in der Rubrik „Management & Führung“.

So steigern Sie die Leistung Ihres Verwaltungsunternehmens

Mehr Effizienz durch Prozessmanagement

„Immobilienverwaltung lohnt sich nicht! Wir sind umgeben von 12-Euro- und anderen Küchentischverwaltungen, die uns die Aufträge wegschnappen. Dabei stellen wir die höchsten Ansprüche an die Qualität unserer eigenen Verwaltungsarbeit und ertrinken förmlich in Arbeit. Am Ende des Monats bleibt nichts übrig. Im Gegenteil. Eigentlich müssten wir ja noch Personal einstellen, aber das können wir uns nicht leisten.“ So oder so ähnlich geht das Klagelied, das vielstimmig gesungen wird.

Gestiegene Ansprüche

Nützliche Wege aus der vermeintlichen Sackgasse

Ein Geschäftsmann, der sein Geschäft mit dem Konzept führt, der Kundschaft gut zu dienen, muss sich nicht vor der Konkurrenz fürchten.“
James Cash Penney

Was kann ich tun, wenn ich mich nicht rechtfertigen will?

Als Dienstleister unter Erklärungsdruck

Neulich war es wieder soweit: Ich frage zu Beginn eines Inhouse-Trainings zum Thema „Unsere Kommunikation mit Kunden“ die einzelnen Erwartungshaltungen ab.

Teamentwicklung für Führungskräfte

Das „BVI-Management-Training“ geht 2016 in die nächste Runde

Auch 2016 wird die BVI-Servicegesellschaft, mit Unterstützung des Fördermitglieds Caninenberg & Schouten GmbH, die speziell für Führungskräfte entwickelte Veranstaltungsreihe anbieten. Das Konzept stammt wieder von Thorsten Woldenga, BVI-Vorstandsmitglied, Immobilienverwalter und Business-Coach. Aus diesem Anlass sprach das BVI-Magazin mit ihm über die Details.

oder erreicht man nur durch Werbung seine Ziele

Werbung ≠ Marketing

Wer sein Unternehmen richtig positioniert, kommuniziert effizienter und hebt sich erfolgreich von seinen Mitanbietern ab.

Sollte mich diese Sorge von der Durchführung abhalten?

Was passiert, wenn Störenfriede mein Beiratsseminar besuchen?

Immer mehr Kolleginnen und Kollegen haben erkannt, dass die Durchführung von Beirats- bzw. Immobilienfachseminaren ein hocheffektives Mittel zur Kundenbindung und eine optimale Möglichkeit zur Neukundengewinnung ist.

Preismarketing

Das ausgeglichene Verhältnis von Preis und Wert

„Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist genauso unklug, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Bezahlen Sie dagegen zu wenig, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann“ (John Ruskin).

Was gibt es Neues beim BVI?

Lösung durch Mediation statt bleibender Schäden durch Rechtsstreit

Wir leben in einer Streitkultur. So zumindest der Eindruck vieler Kolleginnen und Kollegen, wenn das Gespräch auf den beruflichen Alltag kommt. Tatsächlich glaube ich auch, dass zu einem Streit in der Regel nicht nur eine Partei beiträgt – doch gut!

 

Leidenschaft

Die treibende Kraft lässt aus einem Beruf eine Berufung werden

„Die Stimmung im Unternehmen ist wichtiger als Kapital und Wissen“ (Helmut Weyh). Viel Wahrheit liegt in dieser provokanten These. Als Dienstleister ist man in besonders hohem Maße davon abhängig, welche Einstellungen die handelnden Personen zu den Kunden, zum Unternehmen und zur Arbeit haben. In der Stimmung des Unternehmens liegt ein schier unermessliches Erfolgspotenzial, das es zu nutzen gilt.

Wirkungsvolle Führungskraft durch klaren Kommunikationsstil

BVI hat mit dem „Management-Training“ ein neues Erfolgskonzept

Als die Einladung des BVI zum Führungskräfteseminar bei mir auf dem Tisch lag, dachte ich sofort: „Ja, mach etwas für dich, das du gleichzeitig in deinem Unternehmen umsetzen kannst!“