Dienstleistungen

In der Rubrik „Dienstleistungen“ stellen wir Ihnen Services vor, die Verwalter in die Lage versetzen, Immobilien von der Entstehung, über die Bewirtschaftung bis hin zum Verkauf zu begleiten. Egal ob Sie Verwalter von Wohnimmobilien, Gewerbeimmobilien oder Wohnungseigentum sind, hier präsentieren wir Leistungen, die Ihnen die kaufmännischen und technischen Anforderungen ihrer Arbeit erleichtern.

Das Immunsystem der Wohnungswirtschaft

Wer sein Immunsystem stärkt, wird seltener krank. Genauso sollten Unternehmen in der Wohnungswirtschaft ihre IT-Sicherheit prüfen und sich vor Angriffen von außen schützen. Die Schwachstelle des firmeneigenen Immunsystems sind beispielsweise sensible Daten, die in falsche Hände gelangen.

Sicherheitsrisiken vermeiden

Schlüsselverwaltung birgt ein hohes Risiko, bedeutet jedoch in der Praxis meist umständliche Papierarbeit und hohe Fehleranfälligkeit. Neben stärkerem Risikobewusstsein kann auch ein Umstieg auf intelligentes Schlüsselmanagement den Alltag erleichtern.

Von Fällen und Fallstricken

Die Datenschutzverordnung sorgt in der Praxis häufig für Unsicherheiten und bisweilen auch für Ärger. Erfahren sie hier Tips anhand weiterer Beispiele von unserem Experten Reinhold Okon.

Praktische Lösungen für schwierige Fälle

Vor mehr als einem Jahr sind die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und das neue Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) in Kraft getreten. Als europaweite Verordnung beinhaltet die DSGVO Öffnungsklauseln, wodurch einzelne Mitgliedsstaaten gewisse Bereiche durch ein nationales Datenschutzgesetz (eben das BDSG) definieren und entsprechend erweitern können.

Neues BVI-Mitglied wappnet Sie für den Schadensfall

Umweltbewusstsein spielt seit einigen Jahren eine große Rolle. Daher gibt es auf dem Markt neben den klassischen Heizungsanlagen wie Öl und Gas viele alternative Energietechniken. Auch Contracting-Modelle mit Blockheizkraftwerken erfreuen sich steigender Nachfrage.

Fusion zweier Anbieter bietet Verwaltungen Komplettlösungen bei Mieterwechsel

Mit der UTS innovative Softwaresysteme GmbH und der Chapps AG haben sich zwei führende Vertreter von Softwarelösungen für Wohnungsverwaltungen zusammengeschlossen. Das Produktportfolio umfasst nicht nur vereinheitlichte Schnittstellen, sondern auch Paketlösungen bei einem Mieterwechsel.

Die immer zahlreicher werdenden rechtlichen Fragestellungen, der demographische Wandel und die damit verbundenen Herausforderungen, die Digitalisierung nebst neuen Arbeitsmethoden und veränderten Kundenerwartungen sowie die zahlreichen Mobilitätskonzepte auf Grundlage neuer Technologien – das sind nur einige der Auslöser für grundlegende Veränderungen in der Immobilienverwaltung – und Themen von SPOTLIGHT NRW.

Wie Sie Ihre Gesundheit schützen und stärken können

Tiana-Christin Schuck ist Psychologin beim BVI-Fördermitglied MEDITÜV und beschäftigt sich mit der Frage, wann Menschen zufrieden und motiviert zur Arbeit gehen, gesund sind und bleiben – auch in schnelllebigen Zeiten. Wir sprachen über die Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung, Resilienz und die Bedeutung von Wertschätzung am Arbeitsplatz.

Mit cleveren Business-Messengern werden Prozesse effizienter

Digitalisierung beginnt bei der täglichen Kommunikation: Hier können Immobilienverwalter mit dem richtigen Tool viel Zeit und Geld sparen.

Die Leistungen des BVI-Fördermitglieds Hausbank München

Sie suchen professionelle Softwaresysteme und Dienstleistungen, die Sie effizient und einfach unterstützen? Das BVI-Fördermitglied Hausbank München bietet beides